MusikvereinWeigheim
Über uns
© Musikverein Weigheim e.V. 2019 Home | Impressum | Kontakt

Über uns

Jugend

Vorstand

Mitglied werden

Zeltverleih

Geschichte

Über uns

Der Musikverein Weigheim wurde 1924 gegründet. Die Kapelle besteht aktuell aus 26 Musikern. Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19:30 Uhr im Probelokal in der "alten Schule". Unser Jahreshöhepunkt ist das Jahreskonzert immer zwei Wochen vor Ostern. Für den Fortbestand der Kapelle bieten wir die Ausbildung an Musikinstrumenten an.

Jugend

Seit Oktober 2015 werden unsere Schüler von der Musikschule Hast du Töne ausgebildet. Dies erfolgt über folgende Stufen: ab 3 Jahre: musikalische Früherziehung in Kooperation mit dem Kindergarten St. Christopherus ab 5 Jahre: Blockflöten Unterricht ab 8 Jahre: Instrumentalunterricht Melodidika als AG in der Grundschule Weigheim-Mühlhausen Nach Absolvierung des D1 (Jungmusikerleistungsabzeichen Bronze) dürfen die Schüler in unserem Hauptorchester mitspielen. Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren sie uns.

Vorstand

1. Vorsitzender 2. Vorsitzender Jochen Schieler Norber Bechtold Wuhrgrabengasse 11 Albstraße 10 78056 VS-Weigheim 78056 VS-Weigheim Tel. 07425 4021 Kassier Schriftführer Carola Klein Petra Lissy Wuhrgrabengasse 9 Malteserring 62 78056 VS-Weigheim 78056 VS-Weigheim Tel. 07425 4842 Dirigent Bodo Hermerschmidt Aktive Beisitzer Passive Beisitzer Daniela Bilger Hartmut Balmer Markus Bilger Hildrun Gieß Armin Kapp Markus Lemke Christian Klein Sarah Klein

Mitglied werden

Der Musikverein Weigheim sucht neue Mitglieder - egal ob aktiv oder passiv. Sie möchten als passives Mitglied in Musikverein Weigheim eintreten? Dann laden Sie hier die Eintrittserklärung herunter und senden diese ausgefüllt an unseren 1. Vorstand zu. Auch erwachsene Quereinsteiger oder Personen, die bereits ein Instrument erlernt haben und dies länger nicht mehr gespielt haben, sind bei uns gern gesehen. Wenn Sie Lust haben einzusteigen, wenden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail an unseren 1. Vorstand.

Zeltverleih

Sie planen ein Fest und sind noch auf der Suche nach einem Zelt? Gerne verleihen wir Ihnen unser Zelt. Preis per Anfrage. Maße: ohne Anbau: 7,40 m x 11 m mit Anbau: 11 m x 11 m Bei Interesse können Sie mit uns Kontakt aufnehmen

Geschichte

Garant für den guten Ton

Michael Eckert

2014 konnte der Musikverein seinen 90. Geburtstag feiern. Doch die Anfänge reichen viel weiter zurück. „Die Gründung einer Musikkapelle in unserem schlichten Dörflein erfolgte zu Beginn der 50er Jahre des vorigen Jahrhunderts.“ So schreibt Josef Grimm im „Festbuch zum 4. Gau- Musikerfest des Landkapellen des Bad. und Württ. Schwarzwaldes“, das vom 11. bis 13. Juni 1927 in Weigheim gefeiert wurde. Und nicht ohne Stolz wird weiter vermerkt: „Die Weigheimer Musik war eine der ersten in der näheren wie weiteren Umgebung, da in mancher Gemeinde noch nicht derartiges existierte.“ Neben dieser Kapelle unter Ernst Hausers Führung entstand im Jahr 1886 eine weitere, die der Lehrer Leopold Fehr leitete. Allerdings zerfiel diese Gruppe bereits nach zwei Jahren wieder. Die leistungsfähigsten Musiker schlossen sich Hausers Kapelle an. Sie bestand bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Weiter lesen…
MVWeigheim
Über uns
© Musikverein Weigheim e.V. 2019

Über uns

Jugend

Vorstand

Mitglied werden

Zeltverleih

Geschichte

Über uns

Der Musikverein Weigheim wurde 1924 gegründet. Die Kapelle besteht aktuell aus 26 Musikern. Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19:30 Uhr im Probelokal in der "alten Schule". Unser Jahreshöhepunkt ist das Jahreskonzert immer zwei Wochen vor Ostern. Für den Fortbestand der Kapelle bieten wir die Ausbildung an Musikinstrumenten an.

Jugend

Seit Oktober 2015 werden unsere Schüler von der Musikschule Hast du Töne ausgebildet. Dies erfolgt über folgende Stufen: ab 3 Jahre: musikalische Früherziehung in Kooperation mit dem Kindergarten St. Christopherus ab 5 Jahre: Blockflöten Unterricht ab 8 Jahre: Instrumentalunterricht Melodidika als AG in der Grundschule Weigheim-Mühlhausen Nach Absolvierung des D1 (Jungmusikerleistungsabzeichen Bronze) dürfen die Schüler in unserem Hauptorchester mitspielen. Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren sie uns.

Vorstand

1. Vorsitzender 2. Vorsitzender Jochen Schieler Norber Bechtold Wuhrgrabengasse 11 Albstraße 10 78056 VS-Weigheim 78056 VS-Weigheim Tel. 07425 4021 Kassier Schriftführer Carola Klein Petra Lissy Wuhrgrabengasse 9 Malteserring 62 78056 VS-Weigheim 78056 VS-Weigheim Tel. 07425 4842 Dirigent Bodo Hermerschmidt Aktive Beisitzer Passive Beisitzer Daniela Bilger Hartmut Balmer Markus Bilger Hildrun Gieß Armin Kapp Markus Lemke Christian Klein Sarah Klein

Mitglied werden

Der Musikverein Weigheim sucht neue Mitglieder - egal ob aktiv oder passiv. Sie möchten als passives Mitglied in Musikverein Weigheim eintreten? Dann laden Sie hier die Eintrittserklärung herunter und senden diese ausgefüllt an unseren 1. Vorstand zu. Auch erwachsene Quereinsteiger oder Personen, die bereits ein Instrument erlernt haben und dies länger nicht mehr gespielt haben, sind bei uns gern gesehen. Wenn Sie Lust haben einzusteigen, wenden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail an unseren 1. Vorstand.

Zeltverleih

Sie planen ein Fest und sind noch auf der Suche nach einem Zelt? Gerne verleihen wir Ihnen unser Zelt. Preis per Anfrage. Maße: ohne Anbau: 7,40 m x 11 m mit Anbau: 11 m x 11 m Bei Interesse können Sie mit uns Kontakt aufnehmen

Geschichte

Garant für den guten Ton

Michael Eckert

2014 konnte der Musikverein seinen 90. Geburtstag feiern. Doch die Anfänge reichen viel weiter zurück. „Die Gründung einer Musikkapelle in unserem schlichten Dörflein erfolgte zu Beginn der 50er Jahre des vorigen Jahrhunderts.“ So schreibt Josef Grimm im „Festbuch zum 4. Gau-Musikerfest des Landkapellen des Bad. und Württ. Schwarzwaldes“, das vom 11. bis 13. Juni 1927 in Weigheim gefeiert wurde. Und nicht ohne Stolz wird weiter vermerkt: „Die Weigheimer Musik war eine der ersten in der näheren wie weiteren Umgebung, da in mancher Gemeinde noch nicht derartiges existierte.“ Neben dieser Kapelle unter Ernst Hausers Führung entstand im Jahr 1886 eine weitere, die der Lehrer Leopold Fehr leitete. Allerdings zerfiel diese Gruppe bereits nach zwei Jahren wieder. Die leistungsfähigsten Musiker schlossen sich Hausers Kapelle an. Sie bestand bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Weiter lesen…